"Neukirchener Anpfiff"

Erstmals zum Frühlingsfest 1985 wurde der Versuch einer Vereinszeitung gestartet. Ohne PC und anderer drucktechnischer Hightech - Mittel wurde im simplen Kopierverfahren die erste Ausgabe des „Vereinskuriers“ erstellt und unter die Leute gebracht.

Erst im Jahre 1999 gelang es eine wirkliche Vereinszeitung mit dem Namen „Neukirchener Anpfiff“ zu etablieren. Seither erscheint dieses Vereinsblatt in schöner Regelmäßigkeit und informiert alle, auch die nicht so aktiven Mitglieder, über die Arbeit der Vorstandschaft, die sportlichen und geselligen Veranstaltungen, aber auch über Nöte und Probleme des Vereins.

Seit 2011 besteht die technische Möglichkeit, die Vereinszeitungen auch digital zur Verfügung zu stellen.

Hauptverantwortlich für die Vereinszeitung zeichnen sich Jacqueline Misch und Volker Jeschke.
Die Online-Redaktion und die Zeitschrift-Redaktion wünschen viel Spaß beim Lesen.

2016, Nr. 2

2016, Nr. 1

2015, Nr. 2

2015, Nr. 1

2014, Nr. 1

2013, Nr. 2

2013, Nr. 1

2012, Nr. 2

2012, Nr. 1

2011, Nr. 2